Zimtwaffeln | Waffeln wie bei Oma

Zimtwaffeln | Waffeln wie bei Oma
Rezept teilen

Zimtwaffeln gehören zur Weihnachtszeit genauso dazu, wie ein schön geschmückter Weihnachstbaum. Auf den Weihnachtsmarktständen sind es immer die Plätzchen, die mich am meisten anlachen und die, die mir am besten schmecken. Obwohl ich alle Plätzchen liebe, gehören diese definitiv in die erste Reihe.

Überraschenderweise sind vegane Zimtwaffeln sehr leicht zu machen. Was du benötigst, ist lediglich etwas Geduld beim Backen. Aber mit schöner Weihnachtsmusik im Hintergrund und einem Glühwein in der Hand sollte es funktionieren. Diese Zimtkekse sind sehr aromatisch, einfach vorzubereiten und ein echter Klassiker für die Weihnachtszeit.

Vegane Zimtwaffeln

Warum du diese Zimtwaffeln unbedingt probieren solltest.

Diese Zimtwaffeln sind…

  • sehr lecker
  • Omas Klassiker
  • milch- und eifrei
  • leicht vorzubereiten
  • ein Genuss
  • perfekt für die Weihnachtszeit
  • lange haltbar
Zimtwaffeln

Zutaten für vegane Zimtwaffeln

  • Schale einer Biozitrone: Frische Zitronenschale gibt diesen Zimtwaffeln einen besonders leckeren Geschmack und hilft dabei den Teig auszubalancieren. Gerne kannst du auch frische Orangenschale ausprobieren.
  • Margarine: Pflanzenmargarine oder vegane Butter eignet sich am besten für dieses Rezept. Das Fett sollte Raumtemperatur haben.
  • Zucker
  • Zimt
  • Kakao: Dank Backkakao im Teig werden die Waffeln besonders lecker.
  • Mandelmilch: Ich habe für diese Zimtwaffeln Mandelmilch verwendet. Stattdessen eignet sich auch aber auch jede andere Pflanzenmilch.
  • Mehl: In diesem Rezept kommt Weizenmehl zum Einsatz. Helles Dinkelmehl eignet sich jedoch genauso gut.
Vegane Zimtplätzchen

Vegane Zimtwaffeln: Zubereitung

Schritt 1: Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mithilfe von Knethaken solange kneten, bis sie sich zu einem gleichmäßigen Teig verbunden haben.

Schritt 2: Den Teig für mindestens eine Stunde ruhen lassen.

Schritt 3: Den Zimtwaffelautomaten erhitzen und mit etwas Margarine einpinseln. Auf die Platten jeweils 1/2 TL Teig geben und solange backen, bis das Licht auf dem Automaten grün wird.

Schritt 4: Die Zimtwaffeln werden als ganzes gebacken. Wichtig ist es, sie direkt nach dem Herausnehmen an den Nähten entlang in kleinere Waffeln zurechtzuschneiden. Andernfalls zerbrechen sie leicht, wenn du das im Nachhinein machst.

Schritt 5: Die Waffeln gut auskühlen lassen. In Blechdosen sind die Kekse ca. 4 Wochen haltbar.

Zimtplätzchen

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen und genießen dieser mega leckeren Zimtwaffeln. Ich freue mich sehr über deine Erfahrungen in den Kommentaren und gerne kannst du mich auch bei Instagram @veganwonda markieren. Dann kann ich deine Kreationen mit meiner Community teilen.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln | Waffeln wie bei Oma

Katharina
Ein echter Klassiker für die Weihnachtszeit. Diese Zimtwaffeln schmecken wie bei Oma, sind vegan und einfach zu machen.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Ruhezeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 40 Min.
Gericht Kekse, Plätzchen
Land & Region Deutsch
Portionen 100 Stück

Equipment

  • Zimtwaffelautomat

Zutaten
  

  • Schale einer Biozitrone
  • 250 gr Margarine Raumtemperatur
  • 250 gr Zucker
  • 50 gr Zimt
  • 10 gr Kakao
  • 150 ml Mandelmilch
  • 500 gr Mehl

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mithilfe von Knethaken solange kneten, bis sie sich zu einem gleichmäßigen Teig verbunden haben.
    Teig für Zimtwaffeln
  • Den Teig für mindestens eine Stunde ruhen lassen.
  • Zimtwaffelautomat erhitzen und mit etwas Margarine einpinseln.
  • Auf die Platten jeweils 1/2 Teelöffel Teig platzieren und backen, bis das Licht auf dem Automaten grün wird.
    ZImtwaffeln vor dem Backen
  • Die Zimtwaffeln werden als ganzes gebacken. Wichtig ist es, sie direkt nach dem Herausnehmen in kleinere Waffeln zurechtzuschneiden. Andernfalls zerbrechen sie leicht, wenn du das im Nachhinein machst.
    fertige Zimtwaffeln
  • Die Waffeln gut auskühlen lassen. In Blechdosen sind die Kekse ca. 4 Wochen haltbar.
Keyword einfache Plätzchen, Vegane Zimtwaffeln, Weihnachtsplätzchen, Zimtkekse, Zimtwaffeln
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!


1 thought on “Zimtwaffeln | Waffeln wie bei Oma”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating