Blumenkohl im Ofen zubereiten | vegan & einfach

Blumenkohl im Ofen zubereiten | vegan & einfach
Rezept teilen

Blumenkohl ist so ein vielseitiges Gemüse. Ob in Curries, als Suppe oder einfach aus dem Ofen: Blumenkohl schmeckt einfach immer. Mit den richtigen Gewürzen lässt sich daraus ein super leckerer Blumenkohl aus dem Ofen zaubern.

Ich liebe einfache Gerichte. Einfache Gerichte mit ganz viel Aromen und einer Menge Liebe. Dann macht das Essen besonders viel Spaß. Blumenkohl ist ein wirklich vielseitiges Gemüse und nimmt Gewürze besonders gut auf. Deswegen gibt’s diesen indisch angehauchten Blumenkohl aus dem Ofen mit Kurkuma und Kreuzkümmel. Einfach und doch so gut.

Frischer Blumenkohl

Warum du deinen Blumenkohl im Ofen backen solltest.

Blumenkohl aus dem Ofen ist…

  • sehr einfach zu machen
  • leicht zu variieren
  • gesund
  • lecker
  • vegan
  • milch- und eifrei
  • perfekt zum Snacken
Blumenkohlröschen

Zutaten für Blumenkohl aus dem Ofen

  • Blumenkohlkopf: Je frischer der Blumenkohl, umso leckerer ist er in der Zubereitung.
  • Olivenöl: Ich verwende für meinen Blumenkohl aus dem Ofen gerne Olivenöl. Der Eigengeschmack des Olivenöls bringt eine würzige Note in das Gericht. Durch das Öl werden die Blumenkohlröschen im Ofen schön knusprig.
  • Paprikapulver
  • Kurkuma
  • Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Salz
marinierter Blumenkohl für den Ofen

Blumenkohl im Ofen zubereiten

Schritt 1: Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze (180° C Heißluft) vorheizen.

Schritt 2: Blumenkohl waschen und in mundgroße Röschen teilen.

Schritt 3: Blumenkohlröschen in eine Schüssel geben. Gewürze und Öl in einer kleinen Schüssel separat mischen. Blumenkohl mit der Gewürzmischung gut einmassieren, sodass jedes Blumenkohlröschen mit Gewürzen bedeckt ist.

Schritt 4: Blumenkohl für ca. 25 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen mit der Gabel testen, ob der Blumenkohl durch ist.

Schritt 5: Mit Joghurt Dip servieren und genießen.

Guten Appetit!

Blumenkohl vor dem Backen

Weitere Gerichte, die dir gefallen könnten:

Gebackener Blumenkohl aus dem Ofen

Ich wünsche dir viel Freude bei der Zubereitung dieses einfachen Gerichts. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar und eine Verlinkung bei Instagram @veganwonda.

Gebackener Blumenkohl

Blumenkohl im Ofen zubereiten

Katharina
Blumenkohl lässt sich ganz einfach im Ofen zubereiten. Mit ein paar Gewürzen lässt sich daraus ein einfaches und leckeres Gericht zaubern.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Blumenkohlkopf ca. 500 gr
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Paprikapulver
  • ¼ TL Kurkuma
  • ¼ TL Kreuzkümmel
  • ¼ TL Pfeffer
  • ¼ TL Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze (180° C Heißluft) vorheizen.
  • Blumenkohl waschen und in mundgroße Röschen teilen.
  • Blumenkohlröschen in eine Schüssel geben. Gewürze und Öl in einer kleinen Schüssel separat mischen. Blumenkohl mit der Gewürzmischung gut einmassieren, sodass jedes Blumenkohlröschen mit Gewürzen bedeckt ist.
  • Blumenkohl für ca. 25 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen mit der Gabel testen, ob der Blumenkohl durch ist.
  • Mit Joghurt Dip servieren und genießen.
  • Guten Appetit!

Notizen

  • statt Olivenöl funktioniert auch ein neutrales Öl, wie Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • backe Blumenkohl auch einfach mal mit deinen Lieblingsgewürzen
Keyword Blumenkohl, Blumenkohl im Ofen zubereiten, Gebackener Blumenkohl, Gemüse im Ofen backen
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Rezept teilen

Leckerer und einfacher veganer Blaubeerkuchen – ein Rezept für jeden Tag!

Himbeer Cheesecake Brownies | vegan & einfach

Himbeer Cheesecake Brownies | vegan & einfach

Rezept teilen

Brownies & Cheesecake sind eine traumhafte Kombination. Wenn du Brownies liebst, musst du diese Himbeer Cheesecake Brownies probieren.



2 thoughts on “Blumenkohl im Ofen zubereiten | vegan & einfach”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating