Blumenkohl Wings | vegan & einfach

Blumenkohl Wings | vegan & einfach
Rezept teilen

Blumenkohl Wings – Es ist einfach so cool, was sich alles aus Blumenkohl zaubern lässt. Ich bin wirklich begeistert. Wenn du nach einem einfach und leckeren Rezept für Blumenkohl Wings suchst, dann bist du hier richtig. Die Sauce darf auf keinen fehlen! Sie macht aus diesen Wings erst richtig saftige und leckere vegane „Chicken“ Wings.

Ich werde an dieser Stelle nicht behaupten, dass sie wie das Original schmecken. Meiner Meinung nach schmecken sie besser – anders aber besser. Also danke lieber Blumenkohl! Ich freue mich noch viele leckere Gerichte aus dir zu kochen.

Blumenkohl Wings

Warum du diese Blumenkohl Wings probieren solltest.

Diese Blumenkohl Wings sind …

  • sehr lecker
  • einfach zu machen
  • schnell vorbereitet
  • vegan
  • in einer leckeren Sauce
  • leicht scharf
  • milch- und eifrei
  • ein Genuss
Blumenkohl Wings

Zutaten

  • Blumenkohl Röschen

Panade

  • Sojamilch
  • süßes Paprikapulver
  • Cayenne Pfeffer
  • Salz
  • Agavendicksaft
  • Kreuzkümmel
  • Senf
  • Weizenmehl

Sauce

  • Sriracha Sauce
  • Agavendicksaft
  • Balsamico Essig
Blumenkohl Wings

Zubereitung

Schritt 1: Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Blumenkohl

Schritt 2: Blumenkohl in mundgroße Röschen teilen.

Panade

Schritt 3: Alle Zutaten für die Panade mithilfe eines Schneebesens in einer mittleren Schüssel miteinander verrühren. Tipp: Mehl durch ein Sieb in die Schüssel dazugeben, damit keine Klumpen entstehen.

Schritt 4: Die Blumenkohlröschen darin ummanteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.

Schritt 5: Die Wings auf oberster Schiene für ca. 15-20 Minuten backen.

Sauce

Schritt 6: In der Zwischenzeit die Zutaten für die Sauce in eine kleine Schüssel geben und anrühren.

Schritt 7: Sobald die Wings fertig sind (teste mithilfe einer Gabel, ob sie sich durchstechen lassen und ob sie etwas knusprig geworden sind) in der Sauce wälzen und genießen. Guten Appetit!

Blumenkohl Wings

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Blumenkohl Wings

Ich wünsche dir einen guten Appetit! Hast du die veganen Wings probiert? Dann freue ich mich sehr über deinen Kommentar. Gerne kannst du mich auch auf Instagram @veganwonda markieren.

Blumenkohl Wings

Blumenkohl Wings | vegan & einfach

Katharina
Saftige Blumenkohl Wings in einer leicht scharfen Sauce. Diese Wings sind super einfach zu machen und ein Genuss.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Snacks
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

Blumenkohl Wings

  • 450 gr Blumenkohl Röschen

Panade

  • 150 ml Sojamilch
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Senf
  • 100 gr Weizenmehl

Sauce

  • 2 EL Sriracha Sauce
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Balsamico Essig

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Blumenkohl

  • Blumenkohl in mundgroße Röschen teilen.

Panade

  • Alle Zutaten für die Panade mithilfe eines Schneebesens in einer mittleren Schüssel miteinander verrühren. Tipp: Mehl durch ein Sieb in die Schüssel dazugeben, damit keine Klumpen entstehen.
  • Die Blumenkohlröschen darin ummanteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  • Die Wings auf oberster Schiene für ca. 15-20 Minuten backen.

Sauce

  • In der Zwischenzeit die Zutaten für die Sauce in eine kleine Schüssel geben und anrühren.
  • Sobald die Wings fertig sind (teste mithilfe einer Gabel, ob sie sich durchstechen lassen und ob sie etwas knusprig geworden sind) in der Sauce wälzen und genießen. Guten Appetit!
Keyword Blumenkohl Wings, panierter Blumenkohl, Sauce für vegane Wings, Wings aus Blumenkohl
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating