Zigarrenbörek | vegan & einfach

Zigarrenbörek | vegan & einfach
Rezept teilen

Einfache Börek mit Kartoffel-Zucchini-Füllung

Was auf den ersten Blick ungewöhnlich und aufwendig aussieht, sind super easy Zigarrenbörek mit einer Kartoffel-Zucchini-Füllung. Sie schmecken wunderbar herzhaft und sind dank der Füllung auch relativ gesund. Den Teig gibt es in türkischen oder arabischen Geschäften zu kaufen. Und da kannst du dir auch ganz viele tolle andere Sachen mitnehmen, wie z.B. frisches Obst und Gemüse.

Ich bin eine richtige Verfechterin von türkischen Spezialitäten und ganz besonders von Bulgur und Börek!! Die klassische Variante wird meist mit Käse, Spinat oder Hackfleisch gefüllt. Bevor ich vegan wurde, habe ich mir diese in allen Formen auch gegönnt. Ziemlich deftig, sag‘ ich dir. Deswegen stelle ich dir hier eine leichtere, aber nicht weniger schmackhafte Variante von Börek vor.

vegane Börek

Warum du diese Börek probieren solltest.

Die Zigarrenbörek sind…

  • super easy zuzubereiten
  • vegan
  • sehr lecker
  • ohne Käse und sonstige tierischen Produkte
  • gesund
  • im Ofen gebacken
  • leicht zu variieren mit Zutaten, die du bereits zu Hause hast
fertige Zigarrenbörek

Zutaten für vegane Börek

  • Yufkateig (ca. 24 Yufkablätter)
  • Kartoffeln
  • Zucchini
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • vegane Butter
  • frische Petersilie oder Koriander
  • Kümmel oder Leinsamen zum Bestreuen
vegane Börek

Zubereitung

Schritt 1: Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden (dann kochen sie sich schneller). Wasser aufsetzen, salzen und Kartoffeln zum Kochen bringen. Sobald die Kartoffeln weich sind, Topf vom Herd nehmen und Wasser abgießen.

Schritt 2: Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken oder auspressen. Die Zucchini auch waschen und kleinschneiden.

Schritt 3: Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten, dann die Zucchini hinzugeben und mit anbraten. Wenn die Zucchini gar ist, sie also weich geworden ist und eine goldbraune Farbe bekommen hat, die Pfanne vom Herd nehmen.

Schritt 4: Die Kartoffelwürfel mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel stampfen.

Die gebratenen Zucchini hinzugeben und alles zu einer festen Masse verrühren. Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce untermischen und die gehackte Petersilie oder Koriander untermischen.

Schritt 5: Die Teigblätter voneinander trennen und jeweils die Kartoffelfüllung einrollen – ungf. 1,5 Esslöffel pro Teigblatt.

Schritt 6: Etwas vegane Butter schmelzen und die Röllchen vor dem Backen damit einstreichen. Mit Leinsamen oder Kümmel bestreuen und bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen.

Zigarrenbörek mit Kartoffeln

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Ich habe unten für dich einen Step-by-Step Anleitung vorbereitet! Viel Spaß beim Backen. Ich freue mich über deinen Kommentar. Gerne kannst du mich auch auf Instagram @veganwonda markieren. ❤

Zigarrenbörek

Zigarrenbörek | vegan & einfach

Katharina
Börek sind so einfach selbst zu machen. Diese Zigarrenbörek sind mit Kartoffeln und Zucchini gefüllt und schnell zubereitet.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Türkei
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Packung Yufkateig ca. 24 Yufkablätter
  • 750 gr Kartoffeln
  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas vegane Butter
  • frische Petersilie oder Koriander
  • Kümmel oder Leinsamen zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden (dann kochen sie sich schneller). Wasser aufsetzen, salzen und Kartoffeln zum Kochen bringen. Sobald die Kartoffeln weich sind, Topf vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  • Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken oder auspressen.
  • Die Zucchini auch waschen und kleinschneiden.
  • Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten, dann die Zucchini hinzugeben und mit anbraten. Wenn die Zucchini gar ist, sie also weich geworden ist und eine goldbraune Farbe bekommen hat, die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Die Kartoffelwürfel mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel stampfen.
  • Die gebratenen Zucchini hinzugeben und alles zu einer festen Masse verrühren. Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce untermischen und die gehackte Petersilie oder Koriander untermischen.
    Füllung für Zigarrenbörek
  • Die Teigblätter voneinander trennen und jeweils die Kartoffelfüllung einrollen – ungf. 1,5 Esslöffel pro Teigblatt.
    Füllung für Börek
  • Etwas vegane Butter schmelzen und die Röllchen vor dem Backen damit einstreichen. Mit Leinsamen oder Kümmel bestreuen und bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen.
    Zigarrenbörek vor dem Backen

Notizen

 
  • Statt Zucchini kannst du auch Spinat verwenden. Achte aber darauf, die Flüssigkeit vorher gut abzugießen.
  • Für extra knusprige Röllchen, kannst du sie auch mit Öl in der Pfanne anbraten, frittieren oder im Air-Fryer zubereiten.
Keyword einfach, Kartoffelgericht
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Rezept teilen

Leckerer und einfacher veganer Blaubeerkuchen – ein Rezept für jeden Tag!

Veganes Thunfisch Sandwich | lecker & einfach

Veganes Thunfisch Sandwich | lecker & einfach

Rezept teilen

Veganes Thunfisch Sandwich? Und ob das geht. Dieser Thunfisch Salat ist mega lecker und hat absolutes Suchtpotenzial.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating