Schwarze Bohnen Salat | schnell & einfach

Schwarze Bohnen Salat | schnell & einfach
Rezept teilen

Yeah, Bohnensalat und Tortillas – eine meiner liebsten Kombos und ein absolut geniales Sommergericht. Wirklich – so lecker, was man mit so wenigen Zutaten zaubern kann. Dieser schwarze Bohnensalat ist frisch, fruchtig, gesund und so lecker.

Gerade jetzt, bei den hohen Temperaturen, möchte man seinen Gästen etwas Besonderes und Leichtes servieren. Also packt schon mal die Picknickdecke und ab an den See. Damit der Magen nicht zu laut knurrt, empfehle ich für die Strandtasche meinen nährstoffreichen Salat aus schwarzen Bohnen. Passend zur See erinnern die werthaltigen Bohnen an schwarze Kieselsteinchen. Sie verleihen dem sommerlichen Salat einen nussigen Geschmack, abgerundet durch eine ausgewogene Kreation aus Tomaten, roten Zwiebeln, Basilikum und einem Hauch Zitrone. Mit diesem Rezept schaffst du es sogar, die Bohnenverweigerer ins Boot zu holen!

schwarze Bohnensalat

Warum du diesen Bohnensalat probieren solltest.

Dieser schwarze Bohnensalat ist…

  • so lecker
  • gesund
  • perfekt für Tortillas
  • erfrischend
  • fruchtig
  • einfach zu machen
  • schnell fertig
  • Genuss
schwarze Bohnensalat

Zutaten

  • gekochte schwarze Bohnen
  • Radiesschen
  • Mais
  • Cherry-Tomaten
  • Schalotten
  • Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Ahornsirup
  • Saft einer halben Zitrone
  • & Pfeffer
Bohnensalat mit Tomaten und Mais

Getrocknete schwarze Bohnen kochen

Wenn du trockene schwarze Bohnen verwenden möchtest, dann kannst du sie folgendermaßen vorbereiten:

  • Spüle die Bohnen zunächst gut mit kaltem Wasser durch und entferne alle Verschmutzungen.
  • Damit die Kochzeit sich verkürzt, fülle einen Topf mit ausreichend Wasser und lege die Bohnen für min. 12 Stunden (am besten über Nacht) ein.
  • Nachdem du die schwarzen Bohnen eingelegt hast, entferne das überschüssige Wasser.
  • Fülle den Topf wieder mit ausreichend frischem Wasser füllen, den Topf auf den Herd stellen und das Wasser bei höchster Stufe kurz aufkochen lassen.
  • Sobald das Wasser gekocht hat, die Bohnen bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckenl für ca. 60-90 Minuten fertig kochen lassen.
  • Prüfe zwischendurch die Konsistenz der Bohnen und salze sie erst nach dem Kochen.

Zubereitung

Schritt 1: Bohnen und Mais gut abtropfen lassen. In eine mittlere Schüssel geben. Tomaten waschen und vierteln. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Enden der Radiesschen entfernen und die Radiesschen in kleine Stifte schneiden.

Schritt 2: Knoblauch auspressen oder fein hacken. Das Basilikum ebenfalls klein schneiden. Alles mit in die Schüssel geben.

Schritt 3: Zu guter Letzt Olivenöl, Ahornsirup, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer zu den restlichen Zutaten geben und alles miteinander zu vermischen. Den schwarze Bohnensalat mit Tortillachips servieren und genießen. Guten Appetit!

Salat mit schwarzen Bohnen

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Zubereitung! Hast du den Bohnensalat probiert? Dann freue ich mich über deinen Kommentar. Gerne kannst du mich auch @veganwonda auf Instagram markieren.

schwarzer Bohnensalat

Schwarze Bohnen Salat | schnell & einfach

Katharina
Tortillachips und Bohnen gehören einfach zusammen – dieser schwarze Bohnen Salat ist sehr schnell zubereitet, frisch und gesund.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Amerikanisch, Mexikanisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 gr gekochte schwarze Bohnen z.B. aus der Dose
  • 80 gr Radiesschen ca. 8 Radiesschen
  • 100 gr Mais
  • 6 Cherry-Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 gr Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz & Pfeffer

optional

  • Tortillachips

Anleitungen
 

  • Bohnen und Mais gut abtropfen lassen. In eine mittlere Schüssel geben.
  • Tomaten waschen und vierteln. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Enden der Radiesschen entfernen und die Radiesschen in kleine Stifte schneiden.
  • Knoblauch auspressen oder fein hacken. Das Basilikum ebenfalls klein schneiden. Alles mit in die Schüssel geben.
    Bohnensalat
  • Zu guter Letzt Olivenöl, Ahornsirup, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer zu den restlichen Zutaten geben und alles miteinander zu vermischen.
  • Den schwarze Bohnensalat mit Tortillachips servieren und genießen. Guten Appetit!

Notizen

  • statt schwarzen Bohnen kannst du auch Kidneybohnen verwenden
  • Ahornsirup kannst du durch Agavendicksaft ersetzen
  • ergänze deinen Bohnensalat mit feinen Avocadowürfeln
Keyword Bestes veganes Sandwich, Bohnensalat, einfacher Salat, Salat mit schwarzen Bohnen, schnell, schwarze Bohnen Salat
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Gnocchi Salat | vegan, lecker & einfach

Gnocchi Salat | vegan, lecker & einfach

Rezept teilen

Gnocchi schmecken immer. Als Salat sind sie schnell zubereitet und besonders lecker.

Orzo Salat | vegan & einfach

Orzo Salat | vegan & einfach

Rezept teilen

Orzo Salat ist die perfekte Kombi aus leckeren griechischen Nudeln, Walnüssen und getrockneten Tomaten. Der Salat ist lecker und erfrischend.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating