Pasta in Erdnusssauce mit Mais | vegan & einfach

Pasta in Erdnusssauce mit Mais | vegan & einfach
Rezept teilen

Ich liiiiebe Erdnusssauce und natürlich Pasta. Gefühlt fängt jeder Blogpost von mir so an, aber was soll ich machen… Ich bin nun mal ein Foodie. Und du wahrscheinlich auch, sonst wärst du nicht hier, oder?

Aber nochmal zurück zu dieser Pasta in Erdnusssauce und Mais. OMG. Ich kann nicht in Worte fassen, wie lecker dieses Rezept ist. Ich versuche es dir trotzdem zu beschreiben. Die Erdnusssauce hat einen klaren asiatischen Einfluss. In sie kommen neben Zwiebel und Knoblauch, Ingwer, Chili und Limette. Das ist die Kombi für extrem leckeres Essen. Ich habe mich dazu entschieden, dazu Mais zu kombinieren, der eine leichte Süße in die Sauce bringt. Es passt einfach so gut und ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen!

Maispasta mit Erdnusssauce

Warum du diese Pasta in Erdnusssauce mit Mais unbedingt probieren musst.

Diese Pasta ist…

  • extrem lecker
  • sehr schnell fertig
  • leicht zu machen
  • perfekt für Erdnussfans
  • vegan
  • milch- und eifrei
  • sehr cremig
  • ein Genuss
Pasta mit Erdnussauce und Mais

Zutaten für Pasta in Erdnusssauce mit Mais

Pasta

  • Spaghetti: Ich verwende für die Erdnusssauce gerne Spaghetti, da sie die Sauce sehr schön aufnehmen. Natürlich eignet sich aber auch jede andere Pastasorte, die du gerne magst.

Erdnusssauce mit Mais

  • Schalotte: Schalotten sind etwas milder im Geschmack als normale Zwiebeln. Für diese Sauce kannst du auch eine normale helle Zwiebel in gleicher Menge vermenden.
  • Knoblauchzehen: Knoblauch gibt der Erdnusssauce eine leicht scharfe und würzige Basis, die sehr gut zur Chilischote und dem Ingwer passt.
  • frisch geriebener Ingwer: Ingwer in der Erdnusssauce schmeckt einfach unheimlich gut und verleiht ihr den nötigen asiatischen Touch.
  • Chilischote: Ich mag meine Sauce leicht scharf. Wenn du kein Fan von Schärfe bist, kannst du sie einfach weglassen.
  • Sojasauce: Statt Salz verwende ich gerne Sojasauce zum Würzen. Zudem intensiviert sie die Farbe.
  • Erdnussbutter: Erdnusssauce ohne Erdnussbutter? Ich verwende gerne eine cremige Erdnussbutter.
  • Nudelwasser: Das Nudelwasser ist durch die Pasta stärkehaltiger und eignet sich super zum Binder der Sauce.
  • Mais: Mais gibt der Sauce eine leichte Süße.
  • Limette: Limettensaft gibt der Pasta die nötige Säure.
Spaghetti in Erdnussauce und Mais

Zubereitung der Erdnuss Pasta

Schritt 1: Spaghetti kochen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und Spaghetti hineingeben. Für ca. 10 Minuten kochen.

Erdnusssauce mit Mais

Schritt 2: Knoblauch und Schalotte schälen. Schalotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer fein reiben. Chilischote hacken.

Schritt 3: Eine mittlere bis große Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Olivenöl hineingeben. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in die Pfanne geben und für ca. 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren andünsten.

Schritt 4: Mais ebenfalls in die Pfanne geben und für ca. 3-4 Minuten mit anbraten.

Schritt 5: Sojasauce und Nudelwasser sowie Limettensaft unterrühren. Erdnussbutter dazugeben und ggf. noch etwas Nudelwasser hinzufügen. Alles für ca. 3-4 Minuten köcheln lassen.

Schritt 6: Spaghetti abgießen und in die Sauce dazugeben und für weitere 2-3 Minuten mit köcheln lassen.

Die Erdnuss Spaghetti mit frischer Petersilie und Sesam servieren. Guten Appetit!

Zutaten für Pasta mit Erdnussauce
Pasta in Erdnusssauce mit Mais

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Pasta mit Erdnusssauce mit Mais

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen! Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, wenn du die Pasta ausprobiert hast und gerne kannst du mich auch bei Instagram @veganwonda markieren. Mein Hashtag ist #veganwonda. Ich freue mich immer eure Kreationen zu sehen und zu reposten.

Pasta in Erdnusssauce mit Mais

Pasta mit Mais und Erdnusssauce

Katharina
Pasta in der cremigsten Erdnusssauce und Mais. Diese Pasta überzeugt alle, die asiatische Saucen lieben. Die Pasta ist sehr einfach zu machen und schnell fertig. Perfekt für ein leckeres und doch schnelles Mittag- oder Abendessen.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Pasta
Land & Region Asiatisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Pasta

  • 200-250 gr Spaghetti

Erdnusssauce mit Mais

  • 1 Schalotte ca. 30 gr
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 kleine Chilischote
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 200 ml Nudelwasser
  • 200 gr Mais
  • ½ Limette

Anleitungen
 

Spaghetti kochen

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und Spaghetti hineingeben. Für ca. 10 Minuten kochen.

Erdnusssauce mit Mais

  • Knoblauch und Schalotte schälen. Schalotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer fein reiben. Chilischote hacken.
  • Eine mittlere bis große Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Olivenöl hineingeben. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in die Pfanne geben und für ca. 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren andünsten.
  • Mais ebenfalls in die Pfanne geben und für ca. 3-4 Minuten mit anbraten.
  • Sojasauce und Nudelwasser sowie Limettensaft unterrühren. Erdnussbutter dazugeben und ggf. noch etwas Nudelwasser hinzufügen. Alles für ca. 3-4 Minuten köcheln lassen.
  • Spaghetti abgießen und in die Sauce dazugeben und für weitere 2-3 Minuten mit köcheln lassen.
  • Die Erdnuss Spaghetti mit frischer Petersilie und Sesam servieren. Guten Appetit!
Keyword Erdnuss Pasta, Erdnussbutter, Nudeln, Pasta mit Erdnusssauce und Mais, Pasta mit Mais
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Rezept teilen

Leckerer und einfacher veganer Blaubeerkuchen – ein Rezept für jeden Tag!

Himbeer Cheesecake Brownies | vegan & einfach

Himbeer Cheesecake Brownies | vegan & einfach

Rezept teilen

Brownies & Cheesecake sind eine traumhafte Kombination. Wenn du Brownies liebst, musst du diese Himbeer Cheesecake Brownies probieren.



1 thought on “Pasta in Erdnusssauce mit Mais | vegan & einfach”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating