Spaghetti Aglio e Olio mit getrockneten Tomaten | vegan & einfach

Spaghetti Aglio e Olio mit getrockneten Tomaten | vegan & einfach
Rezept teilen

Super einfache Spaghetti mit Knoblauch und fruchtigen getrockneten Tomaten.

Bei diesem Rezept dreht sich alles um Italien und Spaghetti Aglio e Olio gepaart mit getrockneten Tomaten. Dieses Rezept ist sehr einfach, vegan und leicht mit Zutaten aus dem Vorratsschrank nachzukochen.

Zutaten für Spaghetti Aglio e Olio

Pasta, Pasta und nochmal Pasta!

Italien ist für mich immer auch mit Nostalgie verbunden. Immer wenn ich an dieses Land denke, dann fange ich an zu träumen. Das Essen, die Menschen, die Architektur und natürlich die traumhafte Landschaft. Auch wenn Italien nicht weit weg ist, hole ich mir das Essen anderer Länder doch immer wieder gerne in meine eigene Küche. Für mich ist das jedes Mal wie ein Kurzurlaub.

Wenn du schon einmal in Italien warst, kennst du sicherlich den Geruch von mediterranem Essen, zu dem auch ganz viel frischer Knoblauch gehört. Knoblauch ist nicht nur die Hauptzutat für Spaghetti Alio Olio, sondern ist auch auch noch sehr gesund. Win Win!

#spaghettiliebe

Spaghetti Aglio e Olio

In letzter Zeit haben es mir persönlich Spaghetti wieder ganz schön angetan – mit einem leckeren Öl und frischen Zutaten werden sie zu einem wahren Italientraum.

Das Gericht, was ich euch vorstelle, ist unheimlich simpel aber wahrscheinlich deswegen auch so gut. In unseren stressigen Alltagen sind einfache Gerichte sowieso richtige Lifesaver.

Die Frage ist doch aber: Kann ein Gericht so einfach und trotzdem so lecker sein? Diese Spaghetti Aglio e Olio mit getrockneten Tomaten können definitiv einiges. Deswegen möchte ich es dir das Rezept auch nicht vorenthalten.

Spaghetti Aglio e Olio mit getrockneten Tomaten

Spaghetti Aglio e Olio stammen ursprünglich aus Süd- und Mittelitalien und leben von reichlich gutem Olivenöl und kleingehacktem oder zerdrückten Knoblauch. Ich habe sie hier noch mit getrockneten Tomaten verfeinert, die dem ganzen eine fruchtige und würzige Note geben. Das Original wird meistens noch mit Parmesan oder Peccorino serviert. Für die vegane Variante können Cashewnüsse gemahlen und Hefeflocken gemischt und über die Spaghetti gestreut werden.

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Viel Spaß beim Nachkochen! Ich freue mich über deine Erfahrungen in den Kommentaren. Markiere mich gerne auch auf Instagram @veganwonda.

Spaghetti Aglio e Olio

Spaghetti Aglio e Olio mit getrockneten Tomaten

Katharina
Einfache und leckere Spaghetti mit Knoblauch und getrockneten Tomaten.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 gr Spaghetti alternativ andere Pastasorte
  • 80 gr getrocknete Tomaten (weich)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte alternativ andere Zwiebelsorte
  • 4 EL Olivenöl
  • frische, getrocknete oder gefrorene Kräuter z.B. Petersilie

Anleitungen
 

  • Einen mittelgroßen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, salzen und Spaghetti hineingeben.
  • Während die Spaghetti kochen, getrocknete Tomaten, Knoblauch und Zwiebel kleinschneiden.
  • Eine mittelgroße Pfanne vorheizen und Olivenöl hineingeben. Knoblauch und Zwiebel in die Pfanne geben und umrühren. Für ca. 2 Minuten anbraten. Die getrockneten Tomaten ebenfalls in die Pfanne geben und für weitere 3 Minuten anbraten.
  • Die Spaghetti sollten nach ca. 10 Minuten al dente sein. Diese abgießen und mit in die Pfanne geben. Das Ganze für ca. 5-7 Minuten durchschwenken.
  • Die Spaghetti Aglio e Olio nach Belieben mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken und frischen Kräutern (z.B. Petersilie) sowie Hefeflocken oder veganem Parmesan servieren.

Notizen

  • am besten schmeckt die Pasta mit veganem Parmesan aus Cashewkernen und Hefeflocken
Keyword einfach, Pasta, schnell, Spaghetti, Spaghetti Aglio e Olio
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Vegane Spaghetti Bolognese | schnell & einfach

Vegane Spaghetti Bolognese | schnell & einfach

Rezept teilen

Spaghetti Bolognese ist ein echter Klassiker, der auch auf einem veganen Küchentisch nicht fehlen darf. Mit deinen Lieblingsspaghetti und einigen wenigen Zutaten kann die Vorbereitung direkt beginnen.

Energiebälle | schnell & einfach

Energiebälle | schnell & einfach

Rezept teilen

Leckere, nussige und gesunde Energiebälle. Diese Energiekugeln sind perfekt für zwischendurch und ein wahnsinnig guter Energielieferant.