Pflaumen Crumble | vegan & einfach

Pflaumen Crumble | vegan & einfach
Rezept teilen

Pflaumen Crumble ist eine leicht abgewandelte Version des bekannten Apfel Crumble. Statt Äpfel kommen einfach Pflaumen in die Füllung. Da Pflaumen weicher als Apfel sind, fließen die Pflaumen beim Backen auseinander und werden richtig geschmeidig. Die Streusel geben dem Ganzen einen tollen Crunch und machen den Crumble zu einem echten Genuss.

Gib‘ mir irgendwas mit Streuseln und ich bin am Start. So ist es auch mit Crumble – ich liebe es in all seinen Formen und Farben. Auf meinem Blog findest du auch ein Rezept für eine gesündere Apfel Crumble Version. Das erste Mal auf Crumble bin ich in Irland gestoßen. Mit 20 war ich als Au-pair bei einer irischen Familie angestellt. Auch wenn die irischen Köstlichkeiten mich nicht immer vom Hocker gerissen haben, habe ich definitiv Tee-Partys mit warmen Scones, Crumble mit Eis und Clotted Cream in mein Herz geschlossen.

Das Pflaumen Crumble ist meine Antwort auf die aktuelle Pflaumensaison. Wenn du Pflaumen gerne magst oder selbst, wenn du nur gerne Streusel magst, solltest du das Pflaumen Crumble probieren.

Pflaumen Crumble

Warum du das Pflaumen Crumble probieren solltest.

Das Pflaumen Crumble ist:

  • sehr einfach vorzubereiten
  • ein sehr leckeres Dessert
  • vegan
  • milch- und eifrei
  • fruchtig
  • schnell fertig
Pflaumen Crumble
Pflaumen Crumble mit Eis

Zutaten für Pflaumen Crumble

  • Frische Pflaumen: Je saftiger die Pflaumen, umso süßer und saftiger später das Crumble.
  • Brauner Zucker: Brauner Zucker wird sowohl zum Süßen der Pflaumen verwendet, als auch im Streuselteig.
  • Zitronenschale: Die Zitronenschale gibt den Pflaumen eine leichte Säure. Wichtig ist es, dass du eine unbehandelte Zitrone verwendest.
  • Zimt: Zimt passt generell sehr gut zu Pflaumen und hebt den Geschmack an.
  • Mehl: Ich habe ganz normales Weizenmehl verwendet. Stattdessen eignet sich aber auch Dinkelmehl oder eine glutenfreie Mehlmischung, die du 1:1 verwenden kannst.
  • Gemahlene Mandeln: Mandeln verpassen den Streuseln einen leicht nussigen Geschmack.
  • Weißer Zucker: Für die Streusel verwende ich gerne eine Kombination aus weißem und braunem Zucker. Dann werden die Streusel crunchy.
  • Vegane Butter: Vegane Butter ist für die Konsistenz der Streusel wichtig. Stattdessen kannst du aber auch feste Margarine aus dem Kühlschrank verwenden.

Zubereitung

Schritt 1: Backofen auf 180° C Heißluft (160° C Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Schritt 2: Pflaumen waschen, halbieren und entkernen, danach vierteln. Eine mittlere eckige Auflaufform leicht einfetten und die Viertel hineingeben. Zitronenschale, Zimt und Mehl untermischen und das Wasser drüber träufeln.

Schritt 3: Mehl, Zucker und gemahlene Mandeln in eine mittelgroße Schüssel geben und vegane Butter in Würfeln dazugeben. Alles entweder mit der Hand oder einem Handmixer zu Streuseln kneten.

Schritt 4: Die Streusel über die Pflaumen geben und das Pflaumen Crumble für ca. 25-30 Minuten backen.

Nach dem Backen sollte das Pflaumen Crumble etwas abkühlen, damit er nicht zu heiß ist. Am besten schmeckt das Crumble, wenn es noch warm ist und mit einer großen Kugel Eis serviert wird. Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Pflaumen Crumble in der Auflaufform und auf einem Teller mit Eis

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Viel Spaß beim Backen! Ich freue mich sehr über deine Erfahrungen in einem Kommentar oder wenn du mich bei Instagram @veganwonda markierst.

Pflaumen Crumble mit Eis

Pflaumen Crumble | vegan & einfach

Katharina
Süße und softe Früchte kombiniert mit leckeren Streuseln – dieses Pflaumen Crumble ist sehr einfach zu machen und unfassbar gut.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Englisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Pflaumen

  • 550 gr Pflaumen
  • 10 gr brauner Zucker
  • ½ TL Zitronenschale
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Mehl
  • 3 TL Wasser

Streusel

  • 125 gr Mehl
  • 20 gr gemahlene Mandeln
  • 50 gr brauner Zucker
  • 40 gr Zucker
  • 80 gr vegane Butter

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180° C Heißluft (160° C Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Pflaumenfüllung

  • Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und danach vierteln.
  • Geviertelte Pflaumen in einer mittelgroße leicht eingefettete eckige Form verteilen. Zucker, Zitrone, Zimt und Mehl untermischen. Anschließend das Wasser drüber träufeln.

Streusel

  • Alle Zutaten in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einem Knethaken oder mit der Hand zu Streuseln kneten.

Pflaumen Crumble

  • Die Streusel über die Pflaumen geben und den Crumble für ca. 25-30 Minuten backen.
  • Pflaumen Crumble am besten noch warm und mit einer großen Kugel Eis servieren.
  • Guten Appetit!
Keyword Crumble, einfaches Dessert, Pflaumen Crumble, schnell, vegan
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Dann pin das Rezept auf Pinterest.

Pflaumen Crumble Pinterestgrafik

Related Posts

Veganes Thunfisch Sandwich | lecker & einfach

Veganes Thunfisch Sandwich | lecker & einfach

Rezept teilen

Veganes Thunfisch Sandwich? Und ob das geht. Dieser Thunfisch Salat ist mega lecker und hat absolutes Suchtpotenzial.

Vegane Spaghetti Bolognese | schnell & einfach

Vegane Spaghetti Bolognese | schnell & einfach

Rezept teilen

Spaghetti Bolognese ist ein echter Klassiker, der auch auf einem veganen Küchentisch nicht fehlen darf. Mit deinen Lieblingsspaghetti und einigen wenigen Zutaten kann die Vorbereitung direkt beginnen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating