Beste Guacamole | vegan & einfach

Beste Guacamole | vegan & einfach
Rezept teilen

Traditionelle mexikanische Guacamole hat eine Besonderheit – die Zubereitung beginnt mit dem Zusammenstellen der Paste aus Zwiebel, Chili, Koriander und Salz. Und das macht die beste Guacamole aus. Sie schmeckt einfach sooo gut, dass du sie nicht mehr aus andere Art und Weise zubereiten wirst!

Guacamole

Warum du diese Guacamole unbedingt probieren solltest.

Diese Guacamole ist…

  • einfach zu machen
  • wie in Mexiko
  • so lecker
  • schnell fertig
  • besteht aus nur wenigen Zutaten
  • erfrischend
  • gesund
  • ein Genuss
veganer mexikanischer Abend

Zutaten für die beste Guacamole

  • rote Zwiebel
  • Pimiento de Padron-Chili: In das Originalrezept kommen Jalapenos hinein. Pimiento de Padron Chili sind etwas milder und eignen sich ebenfalls sehr gut für eine originalgetreue Guacamole.
  • Salz
  • Koriander
  • Limette
  • Avocados
beste Guacamole

Zubereitung

Schritt 1: Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Chili kleinschneiden und Koriander grob hacken.

Schritt 2: Auf die Zwiebel, Koriander und Chili etwas Salz geben und mithilfe einer Gabel zu einer Paste drücken. Wahlweise kannst du hierfür auf einen Mörser verwenden. Dieser Schritt ist wichtig, denn er macht die Guacamole erst richtig aromatisch und verhindert, dass die Guacamole einfach nur nach Zwiebeln schmeckt.

Schritt 3: Danach die Avocado hinzufügen und solange zerdrücken, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nach Belieben die Guacamole noch etwas salzen und Limettensaft drübergeben.

Guacamole

So verhinderst du, dass deine Guacamole braun wird

Im Idealfall solltest du die Guacamole immer frisch zubereiten. Das verhindert braune Stellen und hält sie saftig grün. Aber es kann vorkommen, dass wir mal keine Zeit haben oder etwas von dem Avocadodip übrig bleibt. Dann gibt es ein paar Tricks, wie die Avocadocreme für die nächsten zwei Tage grün und frisch bleibt.

  • Fülle die Guacamole in einen luftdichten Container und drücke sie fest, damit möglichst alle Luftblasen verschwinden.
  • Bedecke die Guacamole mit einer dünnen Schicht Olivenöl oder warmen Wasser. Die Avocado ist in ihrer Struktur so fest, dass sie das Wasser oder Öl nicht absorbiert.
  • Durch diesen Trick bleibt die Avocado für ganze zwei Tage frisch im Kühlschrank.
  • Sobald du den Dip servieren willst, gieße die Flüssigkeit ab und gib‘ nach belieben ein paar Spritzer Limettensaft hinzu.

Dieser Tipp von recipetineats verändert das Guacamole Game und ist der Beweis, dass es möglich ist, sie ein paar Tage früher zuzubereiten.

beste Guacamole
Guacamole mit Koriander

Damit schmeckt deine Guacamole besonders gut

  • Tortillachips
  • Gemüsesticks
  • jeder Art von Fladenbrot
  • in Begleitung zu mexikanischen Gerichten, wie Quesadillas, Burritos, Enchiladas, Nachos und Fajitas

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Ich wünsche dir einen guten Appetit! Hast du die Guacamole probiert? Dann freue ich mich sehr über deinen Kommentar! Gerne kannst du mich auch auf Instagram @veganwonda markieren.

Hast du Lust auf viele weitere tolle vegane und einfache Rezepte? Dann abonniere meinen Newsletter.

beste Guacamole

Beste Guacamole | vegan & einfach

Katharina
Diese Guacamole wird so gemacht, wie es die Mexikaner machen. Probiere die beste Guacamole, die dazu noch schnell zubereitet ist.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Dips
Land & Region Mexikanisch

Zutaten
  

  • 1 kl rote Zwiebel ca. 50 gr
  • 1 kl grüne Pimiento de Padron-Chili
  • ½ TL Salz
  • 10 gr Koriander
  • 1 Limette
  • 3 kl Avocados oder 2 mittlere

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Chili kleinschneiden und Koriander grob hacken.
    Limette, Chili mit Koriander und Limettensaft
  • Auf die Zwiebel, Koriander und Chili etwas Salz geben und mithilfe einer Gabel zu einer Paste drücken. Wahlweise kannst du hierfür auf einen Mörser verwenden. Dieser Schritt ist wichtig, denn er macht die Guacamole erst richtig aromatisch und verhindert, dass die Guacamole einfach nur nach Zwiebeln schmeckt.
    Limette, Chili mit Koriander und Limettensaft
  • Danach die Avocado hinzufügen und solange zerdrücken, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Nach Belieben die Guacamole noch etwas salzen und Limettensaft drübergeben.
    Mexikanische Guacamole
  • Guten Appetit!
Keyword bestes Rezept für Guacamole, einfache Avocadocreme, Guacamole, mexikanische Guacamole
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Vegane Spaghetti Bolognese | schnell & einfach

Vegane Spaghetti Bolognese | schnell & einfach

Rezept teilen

Spaghetti Bolognese ist ein echter Klassiker, der auch auf einem veganen Küchentisch nicht fehlen darf. Mit deinen Lieblingsspaghetti und einigen wenigen Zutaten kann die Vorbereitung direkt beginnen.

Energiebälle | schnell & einfach

Energiebälle | schnell & einfach

Rezept teilen

Leckere, nussige und gesunde Energiebälle. Diese Energiekugeln sind perfekt für zwischendurch und ein wahnsinnig guter Energielieferant.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating