Baba Ganoush Rezept | vegan & einfach

Baba Ganoush Rezept | vegan & einfach
Rezept teilen

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich liebe leckere Dips und Aufstriche. Deswegen gibt’s jetzt auch dieses cremige Baba Ganoush Rezept. Er ist etwas aufwendiger als Hummus. Ok naja, wenn wir ehrlich sind, sind es nur die Auberginen, die von uns etwas Geduld verlangen. Aber es lohnt sich wirklich auf diese zu warten. Dieser Auberginen Dip ist sehr, sehr lecker und macht einfach Lust ihn die ganze Zeit zu essen.

Baba Ganoush Rezept (Auberginen Püree)

Was ist Baba Ganoush?

Auf arabisch bedeutet „Baba“ Vater und „Ganoush“ verwöhnt. Also ist Baba Ganoush quasi ein verwöhnter Vater und die cremigere Variante von Hummus. Baba Ganoush ist besonders in den arabischen Ländern sehr beliebt und ein Standardgericht unter den Vorspeisen. Ursprünglich stammt der Auberginen Dip jedoch aus dem Libanon und die Hauptzutaten sind gebackene Auberginen.

Auberginen Mus

Warum du das Baba Ganoush Rezept unbedingt probieren musst.

Dieser Auberginen Dip ist…

  • unglaublich lecker
  • vegan
  • einfach zu machen
  • ein Traum für alle Auberginen Fans
  • milch- und eifrei
  • glutenfrei
  • köstlich
  • perfekt für einen Mezzeteller
  • toll zum Brunchen
gebackene Auberginen

Zutaten für Baba Ganoush

  • mittelgroße Auberginen
  • Olivenöl
  • Sesampaste
  • Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • Petersilie
  • grobes Salz
frischer Knoblauch

Zubereitung

Schritt 1: Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Auberginen waschen, Ende abschneiden und halbieren.

Schritt 2: Die Auberginen diagonal einschneiden, etwas salzen und mit Olivenöl einpinseln. Auberginen für ca. 40 Minuten backen. Die Auberginen sollten innen weich sein.

Schritt 3: Das Innere der Auberginen auslöffeln und in eine Schüssel geben. Zitrone auspressen und zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel oder einen Foodprozessor geben.

Schritt 4: Alles zu einem Mus pürieren. Auf einem flachen Teller verteilen, Petersilie, etwas Olivenöl und grobes Salz darüber geben. Mit frischem Fladenbrot oder selbstgemachten Tortilla Chips servieren.

Baba Ganoush (Auberginen Mus)

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Baba Ganoush Rezept

Ich wünsche dir viel Freude beim Kochen und freue mich sehr über deinen Kommentar. Gerne kannst du mich auch bei Instagram @vegawonda markieren, damit ich deine Kreationen bewundern kann.

Baba Ganoush Rezept | vegan & einfach

Katharina
Wer Hummus mag, wird Baba Ganoush lieben. Dieser Auberginen Dip ist ein cremiger Traum, lecker und einfach zu machen.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Aufstrich, Dips
Land & Region Libanesisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • Olivenöl
  • Salz

Baba Ganoush (Auberginen Dip)

  • 2 EL Sesampaste
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 Zitrone

Dekoration

  • Petersilie
  • grobes Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Auberginen waschen, Ende abschneiden und halbieren. Die Auberginen diagonal einschneiden, etwas salzen und mit Olivenöl einpinseln.
  • Auberginen für ca. 40 Minuten backen. Die Auberginen sollten innen weich sein.
    gebackene Auberginen

Baba Ganoush (Auberginen Dip)

  • Das Innere der Auberginen auslöffeln und in eine Schüssel geben. Zitrone auspressen und zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel oder einen Foodprozessor geben.
  • Alles zu einem Mus pürieren.
  • Auf einem flachen Teller verteilen, Petersilie, etwas Olivenöl und grobes Salz darüber geben.
  • Mit frischem Fladenbrot oder selbstgemachten Tortilla Chips servieren.
Keyword Auberginen Dip, Auberginen Paste, Auberginen Püree, Baba Ganoush, Baba Ganoush Rezept
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Blaubeerkuchen | fruchtig, vegan & einfach

Rezept teilen

Leckerer und einfacher veganer Blaubeerkuchen – ein Rezept für jeden Tag!

Himbeer Cheesecake Brownies | vegan & einfach

Himbeer Cheesecake Brownies | vegan & einfach

Rezept teilen

Brownies & Cheesecake sind eine traumhafte Kombination. Wenn du Brownies liebst, musst du diese Himbeer Cheesecake Brownies probieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating