Einfaches Spinat Orzo | schnell & lecker

Einfaches Spinat Orzo | schnell & lecker
Rezept teilen

Spinat Orzo ist so einfaches und schnelles Gericht. Perfekt für alle, die wie ich schnelle Gerichte lieben. Diese Nudeln sind ein absolutes Comfort Food. Egal ob herzhafte Gerichte wie dieses oder ein klassischer Pastasalat – Orzo können alles. Besonders mag‘ ich an ihnen, dass sie sich mit dem Löffel essen lassen.

Spinat Orzo

Warum du das Spinat Orzo probieren solltest.

Dieses Spinat Orzo ist…

  • vegan
  • einfach zu machen
  • schnell fertig
  • ein Genuss
  • perfekt für alle, die Spinat lieben
  • milch- und eifrei
  • ein tolles Mittag- oder Abendessen
  • aus nur wenigen Zutaten
Spinat Orzo mit Tahini

Zutaten für Spinat Orzo

  • Orzo Nudeln
  • gefrorener Spinat
  • kleine Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Muskatnuss
  • Hafersahne
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tahini
Spinat Orzo

Zubereitung

Schritt 1: Orzo Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Schritt 2: Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch auspressen.

Schritt 3: Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Sonnenblumenöl, Zwiebel und Knoblauch hineingeben. Für 1 bis 2 Minuten bei gelegentlichem Rühren andünsten.

Schritt 4: Spinat in die Pfanne geben und in der Pfanne unter gelegentlichem Rühren auftauen lassen. Hafersahne, Muskat, Salz, Sojasauce sowie Pfeffer unterrühren.

Schritt 5: Die fertiggekochten Orzo Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben. Alles für einige Minuten in der Pfanne fertig garen lassen. Ggf. nochmal abschmecken. Nach Bedarf noch Hafersahne dazu geben.

Zum Schluss noch Tahini druntermischen, mit Hefeflocken garnieren und genießen. Guten Appetit!

Tahini
cremiges Spinat Orzo

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Spinat Orzo

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen! Hast du das Spinat Orzo probiert? Dann freue ich mich sehr über deinen Kommentar. Gerne kannst du mich auch bei Instagram @veganwonda markieren.

Spinat Orzo

Einfaches Spinat Orzo | schnell & lecker

Katharina
Cremig, lecker und einfach zu machen – dieses Spinat Orzo ist das perfekte Mittag- oder Abendessen, wenn es schnell gehen muss.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht, Pastagericht
Land & Region griechisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 gr Orzo Nudeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 300 gr gefrorener Spinat oder frischer Spinat
  • 1 kl Zwiebel ca. 50 gr
  • 2 Knoblauchzehen
  • TL Muskatnuss
  • 100 ml Hafersahne
  • 1 EL Sojasauce
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 2 TL Tahini (Sesampaste)

optional

  • Hefeflocken

Anleitungen
 

  • Orzo Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in klein schneiden. Knoblauch mithilfe einer Knoblauchpresse pressen.
  • Eine mittlere Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen und Sonnenblumenöl, Zwiebel sowie Knoblauch hineingeben. Für ca. 1-2 Min. bei gelegentlichem Rühren andünsten.
  • Den gefrorenen Spinat mit in die Pfanne geben und bei gelentlichem Rühren auftauen lassen. Danach die Hafersahne, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Sojasauce unterrühren.
  • Die fertig gekochten Orzo Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben. Alles zusammen für einige Minuten in der Pfanne zusammen kochen lassen. Ggf. nachwürzen und mehr Hafersahne dazugeben.
  • Zum Schluss Tahini untermischen und wahlweise mit Hefeflocken ergänzen bzw. garnieren. Guten Appetit!
Keyword einfach, orzo, orzo pasta, Spinat Orzo, Spinat Pasta
Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen, wie es war!

Related Posts

Veganes Thunfisch Sandwich | lecker & einfach

Veganes Thunfisch Sandwich | lecker & einfach

Rezept teilen

Veganes Thunfisch Sandwich? Und ob das geht. Dieser Thunfisch Salat ist mega lecker und hat absolutes Suchtpotenzial.

Einfaches Pfannenbrot | vegan & ohne Hefe

Einfaches Pfannenbrot | vegan & ohne Hefe

Rezept teilen

Brot muss nicht aufwendig. Dieses einfache Pfannenbrot kommt aus der Pfanne, ist ohne Hefe und schmeckt mega lecker.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating